Export von Waren


Der Begriff Export wird in der Volkswirtschaft verwendet und bezeichnet den Kauf von Gütern eines Landes von einem anderen Land. Güter stellen Mittel oder Leistungen dar, wie z.B. ein Rohstoff oder eine Dienstleistung.



Grund für den Export, also den Kauf der Güter, ist die Befriedigung menschlicher Bedürfnisse und der Mangel des kaufenden Landes, diese Bedürfnisse zu stillen. Kriterien für den Export sind die Nachfragenotwendigkeit der Bevölkerung, sowie der Preis, der für den Export zu zahlen ist, weiterhin die vorhandenen Mittel um den Preis zu zahlen. Wichtig ist der Export unter anderem für Industriezweige, die für die Herstellung von Produkten auf bestimmte Güter oder Rohstoffe angewiesen sind.

zurück zu shoutix.de

Impressum